Bundesweiter Vorlesetag

Die Klasse 7d der Gesamtschule Euskirchen und die Buchhandlung Rotgeri machen mit beim „Bundesweiten Vorlesetag“ am 15. November 2019. Der Bundesweite Vorlesetag ist das größte Vorlesefest Deutschlands: Über eine halbe Millionen Menschen haben im letzten Jahr teilgenommen und ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens gesetzt.

Die Initiatoren DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung möchten Begeisterung für das Lesen und Vorlesen wecken und laden in diesem Jahr bereits zum 16. Mal zum Aktionstag ein.

Auch die Klasse 7d der Gesamtschule Euskirchen und die Buchhandlung Rotgeri unterstützen diese einzigartige Initiative zur Stärkung der Vorlesekultur in Deutschland. Denn Vorlesen regt die Fantasie an, fördert die Sprach-und Leseentwicklung von Kindern und eröffnet damit Bildungschancen für eine erfolgreiche Zukunft.

Wir laden Sie herzlich zu unserer Aktion am Bundesweiten Vorlesetag ein: Schüler der Klasse 7d der Gesamtschule Euskirchen lesen „Die kleine Raupe Nimmersatt“ in 12 Sprachen. Ort: Buchhandlung Rotgeri (Bahnhofstraße) Zeit: 11.30-12.00Uhr. Die Übersetzungen haben die Kinder selbst angefertigt. Folgende Sprachen werden präsentiert: Deutsch, Englisch, Russisch, Polnisch, Bulgarisch, Rumänisch, Albanisch, Italienisch, Türkisch, Arabisch, Kurdisch und Dari. All diese Sprachen werden in der Klasse gesprochen–und gelesen.

Weitere Informationen über den Aktionstag finden Sie unter www.vorlesetag.de

Ansprechpartner : Kirsten Steiner (Lehrerin an der Gesamtschule Euskirchen)