Einweihungsfeier „Willi-Maurer-Halle“ – unsere neue Sporthalle

Am vergangenen Freitag (14.11.2019) fand ganz offiziell die Einweihung unserer neuen Sporthalle, der „Willi-Maurer-Halle“ statt.

Der 2017 verstorbene Ehrenbürger der Stadt Euskirchen Willi Maurer, ist Namensgeber, wie der Bürgermeister Dr. Uwe Friedl zu Beginn der Feierlichkeiten ausführte. Geladen waren Angehörige der Familie Willi Maurers, Mitglieder des Stadtrates, Angehörige der Schulgemeinde u.v.m.

Auch der Kölner Stadtanzeiger berichtete ausführlich von der Einweihung.

Man konnte unseren Chor singen hören, wonach unterschiedliche und akrobatische Vorführungen der Zirkus AG, unter der Leitung von Frau Sandra Merks und Martina Lankes, das Programm füllten.

Voller Stolz hielt auch unser Schulleiter eine Rede, in der er zum einen die bauliche Entwicklung der Halle beschrieb, zum anderen die sehr positive Entwicklung unserer Schüler betonte. Lobend und beeindruckt, erwähnte er die einzelnen Punkte bzw. Darbietungen des Programms.

Ein Höhepunkt der Feier war die kirchliche Segnung der Sporthalle durch Pfarrer Frank Thönes und durch Diakon Johannes Winkeler.

Das nächste Highlight war die Übergabe eines übergroßen Schlüssels vom Bürgermeister an den Schulleiter. Dieser Teil war nun auch das Ende des ca. neunzig- minütigen Festaktes.

Zum Ende der Veranstaltung lud der Schulleiter dann noch zu einem kleinen Umtrunk ins Foyer der neuen Halle.