Musicalprojekt „HOME“-Schauspielkünste unserer Schüler

32 Schauspieler, davon 26 Flüchtlinge aus zehn Nationen zwischen elf und 17 Jahren, 6 Schüler und -innen unserer Schule zeigten eindrucksvoll und sehr emotional was es heißt, die Heimat zu verlassen und in ein neues Land zu fliehen. Aber auch die Perspektive der einheimischen Jugendlichen und Lehrer beleuchtete das Stück unter der Regie von Katerina Giannakopoulou und Lucas Theisen.

Am 22. Juni 2017 um 19.00 Uhr begann die Aufführung im Stadttheater Euskirchen.

Die Akteure nahmen das zahlreich erschienene Publikum mit auf ein Wechselbad der Gefühle –  Kreissparkasse Euskirchen, die katholische Stadtpfarrei St. Martin, der Rotary-Club Euskirchen, der Rotary-Club Euskirchen-Burgfey, der Lions-Club Euskirchen-Nordeifel und die Bürgerstiftung der Stadt Euskirchen „Wir für Euch“ ermöglichten das Projekt in Zusammenarbeit mit Emil-Fischer-Gymnasium, Musikschule und Gesamtschule Euskirchen. (Quelle Eifeler Presse Agentur)

Fotos und einen ausführlichen Bericht finden Sie unter nachfolgendem Link:

Weiterlesen https://eifeler-presse-agentur.de/2017/06/ich-kam-mit-dem-schiff-ich-hatte-angst-zu-sterben/#more-53922