Nähaktion „Masken für die Aktion Lichtblicke“

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

vor den Sommerferien wurde im Rahmen des Nähprojekts „Masken für die Aktion Lichtblicke“ fleißig genäht, Stoff gespendet und gegen eine freiwillige Geldspende Masken erworben.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei allen bedanken, die sich in irgendeiner Form an dieser Aktion beteiligt haben, sei es durch das Kaufen vieler Masken, das freiwillige Spenden von Soff und genähten Masken oder das Spenden von Geldbeträgen.

Ganz besonders bedanken möchte ich mich auch bei allen Geschäften und Praxen, die unsere Masken ausgelegt haben:

Bäckerei Kalt, Euskirchen

Tanzschule Schumacher, Euskirchen

Praxis für Ergotherapie Ricarda Hilbich, Euskirchen

Praxis für Naturheilkunde Ramona Klinkenberg, Euenheim

Geflügel Steeg Fridoon Rahimi, Kuchenheim

Ich freue mich, Ihnen und euch mitteilen zu können, dass wir eine Spendensumme von 1710,50 Euro an Radio Euskirchen und die Aktion Lichtblicke spenden konnten.

Sabine Bohsem

-Abteilungsleiterin 1-