Neue Infos für Eltern

Unter „Termine“ finden Sie nun auch in einzelnen Fächern Hinweise zur Vorbereitung auf die Klassenarbeiten. Teilweise sind es nur die Themen, teilweise sind es die Lernpensen der einzelnen Klassen…

WP-Wahlen

Liebe Eltern,

ich möchte hier nochmals auf die bevorstehenden WP-Wahlen hinweisen. Bitte bedenken Sie, dass am Mittwoch, 25.03.2015, 19.30 Uhr, in der Aula der Kaplan-Kellermann-Realschule eine Informationsveranstaltung für die Eltern unserer aktuellen Fünftklässler stattfindet!

Mit freundlichen Grüßen,

gez.

T. Müller
-Schulleiter-

Sonnenfinsternis

Liebe Eltern,

 

wie Sie wissen gibt es am heutigen Freitag mit der partiellen Sonnenfinsternis ein Naturereignis am Himmel zu bestaunen, das gleichzeitig auch eine große Gefahr birgt. Hierzu eine kurze Information:

„Sonnenfinsternis 2015: Welche Risiken und Gefahren sind zu beachten?

Es wird dringend davon abgeraten, ohne entsprechende Schutzbrille die Sonnenfinsternis am 20. März 2015 zu beobachten. Auch wenn die Sonne durch den Mond verdeckt und verdunkelt wird, ist die Strahlung der Sonne deswegen nicht weniger gefährlich, vor allem da sie in Deutschland ohnehin nur partiell verdeckt wird. Wer es trotzdem wagt, riskiert Augenschäden oder sogar eine Erblindung! Auch wer das Naturspektakel mit einem Teleskop oder Fernglas beobachten will, sollte auf jeden Fall geeignete Schutzfilter verwenden. Und wer für die Sonnenfinsternis eine Schutzbrille kauft, sollte unbedingt darauf achten, dass sie eine CE-Kennzeichnung hat und unbeschädigt ist.“

Da uns als Schule das Risiko zu groß ist, dass die Kinder entweder falsche Brillen tragen oder ungeschützt in die Sonne schauen, habe ich als Schulleiter entschieden, dass die Kinder nicht hinausgehen. Wir werden versuchen ihnen per Livestream oder auch in einer folgenden Unterrichtseinheit dieses Phänomen nahezubringen.

Ich bitte Sie um Verständnis, aber das Risiko auch nur ein Kind mit verletzter Netzhaut zu haben, ist mir einfach zu groß.

Mit freundlichen Grüßen,

gez. T. Müller

-Schulleiter-

Anmeldung

Liebe Eltern,

die Anmeldephase ist vorbei und die Aufnahmeerklärungen sind versandt. Sollten Sie noch keine Aufnahmeerklärung erhalten haben, obwohl Sie Ihr Kind innerhalb der Anmeldezeit an unserer Schule angemeldet haben, wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat (02251/6505655).

In näherer Zukunft erhalten die Eltern unserer neuen Fünftklässler per Post weitere Informationen.

gez.

T.Müller

-Gesamtschuldirektor-

 

2015

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

wir wünschen allen ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2015. Mögen alle Wünsche, Vorstellung und gute Vorsätze in Erfüllung gehen oder eingehalten werden.

 

U. Fritz und T. Müller, Schulleitungsteam der Gesamtschule

1 13 14 15 16