Social Media – Gemeinsam für mehr Sicherheit

Workshop für Eltern und Schüler

der Jahrgangstufe 5 und 6

Am Montag Abend (23.09.2019) konnten sich die Eltern der Jahrgangsstufe 5 und 6 bei Frau Houf – Kriminalprävention Euskirchen – über das Thema „Social Media“ informieren. An den folgenden Tagen wurde für jede Klasse des 5. und 6. Schuljahres ein zweistündiger Workshop angeboten. Die Schüler waren hoch motiviert und konzentriert. Schließlich konnte man sich ein paar Tipps für den Umgang mit seinem Handy holen und diese gleich umsetzten.

Wusstest du, dass…

  • Jugendliche im Schnitt 3,5 Stunden am Tag online sind?
  • deine Videos online bleiben auch wenn du deinen Account löschst (z.B. bei Tik Tok)?
  • du WhatsApp erst ab 16 Jahren nutzen darfst (bzw. ab 13 Jahren mit Zustimmung und Aufsichtspflicht der Eltern)?
  • dein Handy immer mithört, auch wenn es ausgeschaltet ist?
  • du unter „Einstellungen“ den einzelnen Apps die Zugriffe auf dein Handy (z.B. Kontaktdaten, Fotos…) erlauben oder verweigern kannst?

Vielen Dank für die spannenden zwei Stunden. Wir freuen uns schon auf die Fortsetzung, da aufgrund der kurzen Zeit noch viele Fragen offen blieben.

Sonja Münch