Vorlesewettbewerb

Vorlesewettbewerb Teil 1
Die Vorfreude war bei SchülerInnen und LehrerInnen unserer Schule riesig: Am 30.11. 2018 fand im Jahrgang 6 der Schulentscheid des diesjährigen bundesweiten Vorlese-Wettbewerbs statt. Dieser wird jedes Jahr vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels organisiert und jeweils in den sechsten Jahrgängen durchgeführt. Gegen die starke Konkurrenz aus den Parallelklassen setzte sich schließlich in der zweistündigen Veranstaltung Christina Bohsem aus der Klasse 6E durch. Sowohl beim selbstgewählten als auch beim Fremdtext hatte sie knapp die Nase vorne. Cäcilia Krich und Abeer Al Shami lasen in den Kategorien „Inklusion“ und „Deutsch als Zweitsprache“ ebenfalls aus ihren Lieblingsbüchern vor und ernteten großem Applaus.

Kristina Günther und David Rogner

„The winner is…“
„Konzentration, bitte!“
„Eine kleine Belohnung…“
„Congratulations!“
„Herzlichen Glückwunsch!“
„Wie die Profis…“