Weltag des Buches – Gutscheinaktion für den 5. Jahrgang

Für die schulische Leseförderung sind die Aktionen rund um den Welttag des Buches von besonderer Bedeutung. Diese sollen Kindern und Jugendlichen vor allem Freude am Lesen und an Büchern vermitteln. In diesem Sinne veranstalten der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und seine Mitglieder, der örtliche Buchhandel, der cbj-Verlag, die Stiftung Lesen sowie die Deutsche Post AG und das ZDF seit 2007 eine Buch-Gutschein-Aktion.

Auch die Fünftklässler der Gesamtschule Euskirchen beteiligten sich an dieser Leseaktion. Sie lösten ihre Gutscheine im Rahmen eines Besuches der Buchhandlung Rotgeri in Euskirchen ein. Diesen Besuch kombinierte die Buchhandlung mit einer „Schnitzeljagt“ in den Räumen der Buchhandlung, bei der die Kinder Fragen zu dem Welttags Buch 2017 beantworten mussten. Viele Schülerinnen und Schüler waren danach sehr motiviert und konnten es kaum abwarten, in ihrem neuen Buch zu schmökern. Am Ende verloste Herr Bölmeke noch ein weiteres Buch, welches sich der Gewinner der Schnitzeljagd aussuchen konnte.