Kinder, Eltern und Kolleginnen und Kollegen sammeln für die Tafel

Wie schon im letzten Jahr, sammelten auch dieses Jahr die Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs stolz Lebensmittel, Körperpflegeprodukte und Spielzeuge für die Weihnachtsaktion der Euskirchener Tafel. Dabei kamen Einkaufskörbe voller Konserven, Nudeln, Reis, Duschgel, Shampoo, Zahnpasta und Zahnbürsten, sowie Spielzeuge zusammen. Von den eingesammelten Geldspenden kauften 15 Kinder, gemeinsam mit einer Lehrerin, zusätzlich ein und verpackten alles in die zuvor beklebten Schuhkartons, die am vergangen Donnerstag dann bei der Tafel Euskirchen abgegeben werden konnten.

„Auch wir können und wollen nicht die Augen vor der zunehmenden Armut von alten und alleinerziehenden Menschen oder Familien mit vielen Kindern verschließen“, so die Lehrerinnen und Lehrer des Jahrgangs 6, die auch von ihren Kolleginnen und Kollegen aus den anderen Jahrgangstufen bei der Sammelaktion finanziell unterstützt wurden.

Die Gesamtschule Euskirchen legt in ihrer Erziehungsarbeit großen Wert auf das Vermitteln von Werten und Empathie. Daher werden Themen, wie Nächstenliebe, Freundschaft und Rücksichtnahme auf andere Menschen nicht nur im Unterricht vermittelt, sondern auch durch Aktionen wie diese gelebt. Ebenso wird den Schülerinnen und Schülern vermittelt, dass es nicht selbstverständlich ist, dass alle Menschen immer genug zu essen haben.

Allerdings sind solche Aktionen nur dann möglich, wenn sie von Ihnen, liebe Eltern, unterstützt werden. In diesem Sinne möchte ich mich bei allen Eltern und Kollegen für die Spenden ganz herzlich bedanken. Durch diese haben Sie vielen Menschen und Familien in Euskirchen eine besondere Freude zu Weihnachten gemacht. Insgesamt konnten ca. 70 Schuhkartons bei der Tafel abgegeben werden.

Ein weiterer Dank gilt auch den vielen Schuhgeschäften in der Innenstadt, die uns ihre Schuhkartons zum Bekleben überlassen haben und der Pizzeria Pinocchio, die die Aktion ebenfalls durch eine Geldspende unterstützt hat.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes, besinnliches Weihnachtfest und Glück und Gesundheit für das kommende Jahr!

Sabine Bohsem

(für das Team 6)

Vorlesewettbewerb der Klassen 6

Auch in diesem Jahr nahmen die 6. Klassen unserer Schule am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels, der unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten steht, teil.

Aus allen sechs Klassen wurde ein Klassensieger oder eine Klassensiegerin von den Schülerinnen und Schülern und den Tutoren und Tutorinnen der jeweiligen Klassen gewählt.

Die diesjährigen Klassensieger heißen:

Jascha Steffen (6a)

Andi Ljubijankic (6b)

Hassnein Ikram (6c)

Hannah Will (6d)

Max Waschbüsch (6e)

Anna-Lena Jary (6f)

Alle Siegerinnen und Sieger nahmen am 08.12.2017 dann am Schulentscheid teil und mussten im ersten Teil des Wettbewerbs einen vorbereiteten Textauszug aus einem Buch ihrer Wahl vorlesen. Dies meisterten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer souverän. Gekonnt entführten sie die Jury, bestehend aus Lehrer- und Elternvertretern, beispielsweise in die spannende Welt der 3 !!! oder in die der 3 ???. Sehr humorvoll stellte Max Waschbüsch aber auch die chaotische Welt von Greg, aus dem Roman „Gregs Tagebuch – Von Idioten umzingelt“ vor.

Nach einer zweiten Runde mit einem unbekannten Text stand die Siegerin fest – zwar hauchdünn, aber verdient: Hannah Will, Klasse 6d.

Hannah wird die Gesamtschule nun auf der Stadtebene vertreten und muss sich gegen die Schulsiegerinnen und Schulsieger der anderen weiterführenden Schulen der Stadt durchsetzen. Dafür wüschen wir ihr ganz viel Glück!

Sabine Bohsem

(Fachschaft Deutsch)

        

Tag der offenen Tür – 9.12.2017

Tag der offenen Tür

Wir laden alle interessierten Eltern, Kinder und Freunde der Gesamtschule ganz herzlich zu unserem Tag der offenen Tür am

Samstag, den 9.12.2016

von

10 – 13 Uhr

ein.

Wir beginnen den Tag mit einer kurzen Auftaktveranstaltung um 10 Uhr in unserer neuen Mensa.

Anschließend haben Sie die Möglichkeit:

  • den Unterricht der Gesamtschule zu besuchen
  • mit den Tutorinnen und Tutoren der Klassen zu sprechen
  • sich mit Elternvertretern / Elternvertreterinnen und anderen Eltern auszutauschen
  • Schülerinnen und Schüler kennen zu lernen
  • die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KJA kennen zu lernen
  • das Gebäude zu besichtigen
  • sich mit dem Förderverein auszutauschen
  • Termine zur Schulanmeldung zu vereinbaren
  • mit der Schulleitung der Gesamtschule zu sprechen

…kurzum die Gesamtschule Euskirchen kennen zu lernen!

Damit auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt, richten die Schulpflegschaft und der Förderverein ein Café zum gemütlichen Austausch ein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sparda Spendenwahl 2017

Spendenwahl

Wir nehmen dieses Jahr erstmals an der Sparda Spendenwahl statt und benötigen dringend noch ganz viel Unterstützung!!
Stellvertretend für die Schule hat der Förderverein einen Antrag für eine Unterstützung der Marathon AG gestellt. Sie können uns jetzt unterstützen indem sie für uns abstimmen. Jeder Teilnehmer erhält drei Codes und damit auch drei Stimmen, die sie selbstverständlich auch alle für unser Projekt einsetzen können.
Zur Abstimmung geht es unter folgendem Link:

https://www.spardaspendenwahl.de/profile/st%c3%a4dtische-gesamtschule-euskirchen/

oder auch

https://tinyurl.com/gesamtschule-euskirchen

Bitte geben sie diesen Link auch im Freundeskreis und Bekanntenkreis weiter, damit wir möglichst viele Stimmen bekommen.
Bei über 500 Schülerinnen und Schülern sollten doch da ganz viele Stimmen zusammen kommen.
Im Namen der Schülerinnen und Schüler schon einmal

Vielen Dank!

Karneval 2017 an der Gesamtschule

Karneval 2017

Wenn mer uns Pänz sinn, sin mer vun de Söck!“

– das war das Motto für die Session 2016/17. In diesem Sinne feierten auch rd. 500 Schüler unserer Schule am Weiberdonnerstag.

Zunächst wurde in der 5. Stunde in den Klassen Karneval gefeiert. Unterschiedlichste Kostüme brachten die Klassengemeinschaften zum Lachen. Der Höhepunkt der Klassenfeiern war die Wahl der schönsten Kostüme. Zu aktueller Musik wurde auch mit den Klassenlehrern getanzt.

Anschließend begab sich die Riesenpolonaise, bestehend aus Schülern des 5., des 6. und des 7. Jahrganges auf den Schulhof, wo man sich versammelte, um gemeinsam zu Karnevalsounds zu schunkeln. Auf einer kleinen Bühne gab es dann zum Abschluss noch lustige, mehr oder weniger schräge Gesangseinlagen, u.a. auch vom Panzerknacker Herrn Müller.

Zum Ende des Tages konnten alle Schüler in ein langes Karnevalswochenende entlassen werden.

Einge Eindrücke der gemeinsamen Karnevalsfeier gibt es hier:

Tag der offenen Tür – 2016

Tag der offenen Tür

Wir laden alle interessierten Eltern, Kinder und Freunde der Gesamtschule ganz herzlich zu unserem Tag der offenen Tür am

10.12.2016

von

10 – 13 Uhr

ein.

Wir beginnen den Tag mit einer kurzen Auftaktveranstaltung um 10 Uhr in der Aula der Kaplan-Kellermann Realschule.

Anschließend haben Sie die Möglichkeit:

  • den Unterricht der Gesamtschule zu besuchen
  • mit den Tutorinnen und Tutoren der Klassen zu sprechen
  • sich mit Elternvertretern / Elternvertreterinnen und anderen Eltern auszutauschen
  • Schülerinnen und Schüler kennen zu lernen
  • die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KJA kennen zu lernen
  • das Gebäude zu besichtigen
  • sich mit dem Förderverein auszutauschen
  • Termine zur Schulanmeldung zu vereinbaren
  • mit der Schulleitung der Gesamtschule zu sprechen

…kurzum die Gesamtschule Euskirchen kennen zu lernen!

Damit auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt, richten die Schulpflegschaft und der Förderverein ein Café zum gemütlichen Austausch ein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

1 2 3 4